Wolf kauft MAN-Werk in Steyr, Politik erfreut, Gewerkschaft mahnt

Fast genau zwei Monate nach der Ablehnung durch die Belegschaft gibt es nun doch einen Durchbruch. Siegfried Wolf übernimmt mit seiner „WSA“ das MAN-Werk in Steyr und sagt zur Kleinen Zeitung: „Es ist durch, die Gewinner sind die Mitarbeiter.“ 1250 Stellen bleiben erhalten, alle 160 Lehrlinge an Bord, Sozialplan wird nachgebessert.

 » mehr lesen

Similar Articles

Most Popular

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft: Türkis gestutzt

Schon vor zwei Jahren stellten der ÖFB und Ausstatter Puma ihre türkis-schwarzen Trikots vor. Steht der türkise Slim-Fit-Kanzler etwa mit auf dem Rasen?